Zum Hauptinhalt springen

Nachbarschaftliche Schachpartie

… wenn ich gerne Schach spiele und anderen mein Wissen weitergeben möchte.

Jedes Jahr, wenn es wieder Sommer wird, ist Wien im Schachfieber: das ganze Jahr über finden sich Anfänger, Fortgeschrittene, Erwachsene und Kinder zusammen, um in den Höfen der Gemeindebauten Hände zu schütteln, Augenkontakt herzustellen, Respekt zu bezeugen, um danach voller Elan den Versuch zu starten, dem Gegenüber die eine oder andere Figur abzuluchsen oder gar Schach-Matt zu setzen. SchachpatInnen unterstützen bei Bedarf Schach-Neulinge. Die jährlich stattfindende „Nachbarschaftliche Schachpartie“ ist ein Angebot von wohnpartner in Zusammenarbeit mit dem Wiener Schachverband.

Zurück zum Seitenanfang