Skip to main content

Stiegenhaus-Konzert Am Schöpfwerk

Am Mittwoch den 5.12.2018 verwandelten sich die Stiegenhäuser im Gemeindebau Am Schöpfwerk in Meidling in Konzertsäle. Die SchülerInnen der Schule „NIMM12“ (Neue Integrative Musikmittelschule Am Schöpfwerk) und ein Streichquartett der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) gingen im Schöpfwerk gemeinsam auf Tour: Sie packten ihre Musikinstrumente aus den Klassenzimmern und Proberäumen, bildeten umrahmt von Wohnzimmerlampe und Perserteppich vor den Postkästen kleine Bühnen und brachten so klassische Musik in den Gemeindebau in Meidling.

Die Klänge von Schubert, Beethoven und Brahms hallten bei den Mini-Konzerten durch die Stiegenhäuser. Während der rund 30-minütigen Konzerte in den Stiegen 13 und 11, in denen der Großteil der SchülerInnen selbst wohnt, erlebten die BewohnerInnen ihr Zuhause in einem ganz neuen Licht: Die Akustik in den ausgedehnten Stiegenhäusern erinnerte an die Klänge in einer Kirche und erfreute das Publikum.

„Sofa-Listening“ ist ein Projekt für, mit und von BewohnerInnen der Wohnsiedlung „Am Schöpfwerk“ sowie Studierenden und Lehrenden der mdw.  Unter dem Motto „Musik zum Anfassen“ bringen sie Musik, Sprache und Tanz in verschiedenen Darbietungsformen live und kostenlos nicht nur in die Stiegenhäuser und Gemeinschaftsräume der Wohnhausanlage, sondern auch in die Wohnzimmer der GemeindebaubewohnerInnen. Unterstützt wird das Projekt durch wohnpartner und Wiener Wohnen.

Das nächste Konzert (Klavier / Gitarre) findet am Dienstag 18.12., vormittags im 1.Stock auf Stiege 6 statt.

https://www.musikzumanfassen.at/uni_sofa-listening/

Zurück zum Seitenanfang