Skip to main content

Stadt Wien dankt ehrenamtlichen MietervertreterInnen

Gruppenbild aller geehrter MietervertreterInnen

Elf Wiener MietervertreterInnen wurden am Montag, dem 19. November 2018 im Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des Wohnbauausschusses Kurt Stürzenbecher, in Vertretung von Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál, sowie Daniel Milovic, Vizedirektor Wiener Wohnen, überreichten die Auszeichnung und nutzten die Gelegenheit, sich bei den MietervertreterInnen für ihren engagierten Einsatz zu bedanken.  

Eine besondere Auszeichnung für besondere MieterInnen
Elf MietervertreterInnen wurden aufgrund ihrer langen aktiven Zeit als Mieterbeiräte, ihrer besonderen Rolle im Gemeindebau oder aufgrund ihrer Zivilcourage bei Ausnahmesituationen in der Wohnhausanlage ausgezeichnet.

Claudia Haslinger, 3. Bezirk, Hanuschhof 
Eduard Kuser, 5. Bezirk, Theodor-Körner-Hof
Juliana Weisz, 10 Bezirk, Karl-Wrba-Hof 
Alfred Jelinek, 14. Bezirk, Käthe-Jonas-Hof 
Wolfram Mack, 15. Bezirk, Wohnsiedlung Schmelz 
Eveline und Werner Schmelz, 16. Bezirk, Wohnhausanlage Sandleiten 
Renate Heinzl, 19. Bezirk, Dittes-Hof  
Christine Semler, 19. Bezirk, Dittes-Hof 
Kurt Schuh, 22. Bezirk, Rennbahnweg 
Erika Pelzer, 23. Bezirk, Ella-Lingens-Hof 

Zum krönenden Abschluss gab der 1. Wiener Gemeindebauchor, der dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert, eine kleine Kostprobe seines breiten Repertoires zum Besten. Knapp 100 Gäste genossen das musikalische Rahmenprogramm und ließen den Abend am Buffet ausklingen.

Mitbestimmung und Mitgestaltung im eigenen Wohnumfeld
Rund 1.000 MietervertreterInnen sind in Wiens Gemeindebauten tätig und direkt vor Ort AnsprechpartnerInnen für die Anliegen der MieterInnen. Sie übernehmen eine wichtige Rolle als KommunikatorInnen zwischen den BewohnerInnen des Gemeindebaus, den wohnpartner-MitarbeiterInnen und der Hausverwaltung Wiener Wohnen.

Selbst aktiv werden
wohnpartner unterstützt MieterInnen, die sich für diese Tätigkeit interessieren und sich zur Wahl in den Mieterbeirat aufstellen lassen möchten. Sind Sie bereits gewählte/r MietervertreterIn, unterstützt Sie wohnpartner in der Vorbereitung von Wahlen sowie in Ihrer täglichen Arbeit. Hilfe gibt es auch bei Aufgaben und Herausforderungen im Mieterbeirat.
Wenn Sie Interesse haben selbst aktiv zu werden, wohnpartner und Wiener Wohnen bieten ein Kursprogramm für Gemeindebau-BewohnerInnen an: Von Konfliktvermittlung über Kommunikation bis hin zum Umgang mit gesellschaftlichen Entwicklungen werden hier Grundkenntnisse für die ehrenamtliche Tätigkeit vermittelt und Austauschmöglichkeiten. 


https://www.wohnpartner-wien.at/zusammenleben/mietermitbestimmung/ 
https://www.mieterbeirat.at/ 
 

MietervertreterInnen werden im Rathaus für ihre Tätigkeit geehrt
MietervertreterInnen werden im Rathaus für ihre Tätigkeit geehrt
Auftritt des 1. Wiener Gemeindebauchors
Auftritt des 1. Wiener Gemeindebauchors
Auszeichnung für MietervertreterInnen
Mietervertreterinnen mit Blumen
Saalbild mit MietervertreterInnen
MietervertreterInnen werden im Rathaus für ihre Tätigkeit geehrt
Zurück zum Seitenanfang