Zum Hauptinhalt springen

Buntes Sommerfest im Karl-Seitz-Hof

Am 8. Juni ging mit dem großen Sommerfest des Karl-Seitz-Hofs in Floridsdorf ein erstes Highlight der Feierlichkeiten zu „100 Jahre Gemeindebau“ über die Bühne, bei dem auch wohnpartner beteiligt war. Neben Live-Musik und einem Buffet gab es besonders für die Kleinen zahlreiche Aktivitäten: eine Schminkstation, Stelzenlauf, eine Hüpfburg und ein Quiz ließen die Herzen der Kinder höherschlagen.

Bei der Organisation des gelungenen Events war wohnpartner mit an Bord. Burak Büyük, wohnpartner-Teamleiter für den 21. Bezirk, freut sich, dass bei der Veranstaltung aus NachbarInnen, die sich kaum bzw. gar nicht kannten, Bekannte und teilweise sogar FreundInnen wurden. Büyük über das Erfolgsmodell Gemeindebau: „Dass hier Menschen mit unterschiedlichen Backgrounds miteinander in Berührung kommen, macht für mich das Leben im Gemeindebau aus.“ Noch bis Oktober stehen anlässlich des Gemeindebau-Jubiläums zahlreiche weitere Veranstaltungen auf dem Programm, eine Übersicht findet sich auf www.wienerwohnen.at

Zurück zum Seitenanfang